News

Vorschau auf die Teamliga von Heroes of the Storm

Blizzard hat uns am späten Montagabend noch eine offizielle Vorschau auf die bevorstehende Teamliga von Heroes of the Storm präsentiert.

So erhalten wir in dem unten eingefügten Blue Post eine interessante Vorschau auf die Ränge und Punkte, das starten und beenden einer Teamliga-Partie und natürlich die Teamerstellung sowie Verwaltung eines Teams.

Blizzard MitarbeiterSpyrian on Bald verfügbar: Die Teamliga (Source)

Schnappt euch vier Freunde und legt euch eine hieb- und stichfeste Strategie zurecht, denn mit unserem nächsten Patch für die geschlossene Beta wird die Teamliga in Heroes of the Storm eingeführt! Die Teamliga ist unser neuester gewerteter Modus der Gegnerzuweisung und lässt euch und eure engsten Verbündeten im Nexus spezifische, feststehende Teams erstellen, um gegen gegnerische Teams anzutreten und euren Rang zu verbessern. Genau wie 1-gegen-1 im Allgemeinen als der wichtigste und wettbewerbsorientierteste Modus von StarCraft II gilt, glauben wir, dass die Teamliga in Heroes das höchste Wettbewerbsniveau darstellen wird.

Heute würden wir uns gern einen Moment nehmen, um euch mehr darüber zu erzählen, wie ihr euch am Patchtag mit unserem neuen kämpferischen Spielmodus vertraut machen könnt. Während ihr weiter lest, solltet ihr im Hinterkopf behalten, dass dies unsere erste Umsetzung der Teamliga ist. Wir arbeiten weiterhin an diesem Feature und haben bereits Verbesserungen für die Zukunft geplant. Wir hoffen, dass ihr uns eure Meinung mitteilt, nachdem ihr die Teamliga in den nächsten Wochen ausprobiert habt.

Teamerstellung und -verwaltung

Teamliga in Heroes of the Storm

Sobald ihr Spielerstufe 40 erreicht habt und über mindestens 10 Helden verfügt, könnt ihr bis zu drei Teams beitreten oder sie erstellen und euch mit euren Teamkameraden für Spiele in der Teamliga anmelden. Klickt in der frisch aktivierten Teamligaansicht auf einen leeren Teamplatz und lasst euch einen cleveren Teamnamen einfallen, der eure Gegner in Angst und Schrecken versetzen wird (oder sie wenigstens zum Kichern bringt). Die Erstellung eines Teams kostet 1.000 Gold.

Teamliga in Heroes of the Storm

Ihr habt also ein Team und einen Ehrfurcht gebietenden Namen, aber ihr könnt der Warteschlange für die Teamliga nicht allein beitreten! Überlegt, welche eurer Freunde euch auf dem Schlachtfeld durch dick und dünn den Rücken freihalten können, dann klickt auf die Schaltfläche „Mitglieder“, um andere Spieler in euer Team einzuladen. Jedes Team kann aus insgesamt bis zu neun Mitgliedern bestehen. Um Teamligapartien zu spielen, sind mindestens fünf Spieler vonnöten. Eure Teamaufstellung wird fest sein, was bedeutet, dass jeder der Spieler in einem Team auch Mitglied des Teams bleibt, bis er das Team verlässt oder vom Teamleiter entfernt wird.

Ihr könnt auf einen Blick eine schnelle Übersicht über die momentanen Ränge des Teams und seine bisherigen Siege und Verluste gewinnen, indem ihr die Teamligaansicht im Auge behaltet. Wenn ihr Genaueres über eines eurer Teams erfahren wollt, begebt euch zu eurem Spielerprofil, dem wir einen Bereich namens „Gewertete Teams“ hinzugefügt haben.

Jedes Team, zu dem ihr gehört, erhält seinen eigenen Reiter im Spielerprofil, von dem aus Teamleiter Spieler aus der Aufstellung entfernen oder sie hinzufügen können. Außerdem können Teammitglieder diese Reiter benutzen, um die aktuelle Aufstellung sowie vergangene Siege und Niederlagen, den meistgespielten Helden und höchsten im Team erreichten Rang jedes einzelnen Spielers anzusehen.

Ränge und Punkte

Jedes eurer Teams wird separat gewertet, fängt auf Rang 50 an, und kann sich höhere Ränge erarbeiten, indem es regelmäßig Gegner von immer höherer Spielfertigkeit in der Gegnerzuweisung der Teamliga schlägt. Dabei sollte erwähnt werden, dass der Rang von der Gesamtleistung des Teams in der Teamliga bestimmt wird. Die Ränge der einzelnen Mitglieder in der Heldenliga oder der Gegnerzuweisung spielen dabei keine Rolle.

Mit dem nächsten Patch werden wir außerdem die gewerteten Punkte der Helden- und Teamliga verändern, sodass die die Anzahl der Punkte, die ihr beim Spielen gewerteter Spiele gewinnt oder verliert, stärker aufgrund des Fertigkeitsunterschieds zwischen euch und euren Gegnern fluktuiert. So sollten gute Spieler und Teams schneller die Ränge erreichen, auf denen sie sein sollten. Außerdem werden so mehr Punkte für das Besiegen stärkerer Gegner vergeben. Zusätzlich ist es möglich, dass sich die Wertung eines Spielers oder eines Teams in der Helden- bzw. Teamliga schneller verbessert, als der momentane Rang anzeigt. In solchen Situationen erhaltet ihr eine bestimmte Anzahl zusätzlicher „Bonus“-Punkte, damit sich euer Rang schneller eurer Wertung anpasst. Wir haben außerdem vor, Teamliga-Spielern über Rang 1 hinaus eine andersartige Spielerfahrung zu bieten, die ähnlich funktionieren wird wie die Großmeisterliga in StarCraft II. Wir werden mehr Informationen dazu in zukünftigen Updates haben.

Starten und Beenden einer Partie

Wie bereits erwähnt, müssen sich fünf Spieler aus demselben Team gleichzeitig in die Warteschlange einreihen, um Partien in der Teamliga zu spielen. Mit unvollständigen Gruppen zu spielen, ist in diesem Spielmodus nicht möglich. Sorgt dafür, dass euer Team über eine gesunde Mitgliederliste mit aktiven Spielern verfügt, damit ihr immer genug Teamkameraden habt, wenn ihr sie einladet, sich mit euch in die Warteschlange einzureihen.

Nachdem ihr eure Gegner gefunden habt, geht ihr in den Teamwahlmodus über. Im Gegensatz zum Teamwahlmodus der Heldenliga wird die Teamliga den freien Teamwahlmodus („wer zuerst kommt, mahlt zuerst“) für die Teamwahl einsetzen. In der freien Teamwahl gibt es für die Spieler in jedem Team keine festgelegte Auswahlfolge. Welches Team zuerst wählen darf, wird zwar nach wie vor per Münzwurf entschieden, und die Teams werden ihre Wahl weiterhin im Format 1-2-2-2-2-1 treffen, aber einzelne Spieler können ihre Helden in jeder Reihenfolge wählen, die sie möchten, wenn ihr Team an der Reihe ist.

Teamliga in Heroes of the Storm

Vielleicht wird euch auch auffallen, dass wir die Bildschirme zum Spielende überarbeitet haben, die ihr seht, wenn ihr eine Partie abgeschlossen habt. Die Reiter für Rang, Quests und Belohnungen wurden entfernt und in die Übersicht eingegliedert. Diese Ansicht zeigt nun eure Rangänderungen, Gewinne und Verluste von gewerteten Punkten, den Fortschritt bei Helden- und Spielerstufe sowie etwaige Questbelohnungen an, die ihr im letzten Spiel verdient habt. So könnt ihr all eure Fortschritte und Belohnungen in einer einzigen, leicht zugänglichen Ansicht sehen.

(Visited 1 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.