BetaPatchnotes

Patchnotes zur geschlossenen Heroes of the Storm Beta (24.03.2015)

Blizzard hat in der vergangenen Nacht ausführliche Wartungsarbeiten an dem Betaserver von Heroes of the Storm vorgenommen und mit ihnen einen größeren Patch für die geschlossene Beta aufgespielt.

Nun wurden die offiziellen Patchnotes vom 10. Februar 2015 für Heroes of the Storm lokalisiert und veröffentlicht.

Blizzard MitarbeiterBlizzard Entertainment on Patchnotes zur geschlossenen Beta von Heroes of the Storm - 24. März 2015 (Source)

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Performance

  • Die Grafikeinstellungen aller Spieler werden nach dem heutigen Patch erneut erkannt und zurückgesetzt, was dabei helfen sollte, Performance-Probleme zu beseitigen, mit denen einige Spieler zu kämpfen hatten.
  • Für sowohl den 32- als auch den 64-Bit-Client wurden niedrigere Höchstwerte für den physischen Speicher eingeführt, was einige der speicherbezogenen Probleme lindern und den 64-Bit-Client zuverlässiger machen sollte, selbst bei PCs mit weniger physischem Speicher.
  • Die Anzeige „Network Spikes“ wurde aus dem Spielperformance-Overlay (Strg + Alt + F) entfernt.
    • Diese Anzeige las mehrere verschiedene Messwerte gleichzeitig aus. Sie konnte zwar auf Performanceprobleme hinweisen, die Anzahl der angezeigten Spitzen konnte jedoch unter anderem auch mit Problemen auf dem lokalen Rechner des Spielers zusammenhängen.
    • Um weitere Verwirrung zu vermeiden, wurde die Anzeige entfernt. Sie wird in einem zukünftigen Update durch zusätzliche Performance-Messwerte ersetzt, was Spielern dabei helfen sollte, häufig auftretende Performance-Probleme leichter zu identifizieren.
  • Um mehr über einige dieser Änderungen zu erfahren, lest bitte den Abschnitt zur Spielperformance in unserem Blogeintrag zu Diskussionen in der Community.

Neues Schlachtfeld

Die Grabkammer der Spinnenkönigin, ein brandneues Schlachtfeld mit drei Wegen, wurde Heroes of the Storm hinzugefügt und ist jetzt in allen Spielmodi verfügbar!

  • Spinnendiener und gegnerische Helden lassen bei ihrem Tod magische Juwelen der Macht fallen.
    • Sammelt diese Juwelen ein und gebt sie bei den Altären der Spinnenkönigin ab, die sich zwischen den Wegen in der Mitte des Schlachtfelds befinden.
  • Sobald eines der Teams der Spinnenkönigin genug Juwelen überlassen hat, werden ihre Netzweber herabsteigen und jeden Weg hinuntergehen, um das gegnerische Team an drei Fronten zu belagern.
    • Jedes Team kann Netzweber herbeirufen, indem es 50 Juwelen abgibt. Die Zahl der benötigten Juwelen steigt mit jeder weiteren Welle um 5.
    • Gebt eure Juwelen schnell ab! Von einem Spielercharakter gesammelte Juwelen werden bei dessen Tod fallen gelassen, können aber von verbündeten Helden aufgesammelt werden.

Neuer Held

Sylvanas Windläufer wurde Heroes of the Storm hinzugefügt und kann jetzt gespielt werden! Nachfolgend findet ihr eine kurze Übersicht zu ihren Fähigkeiten. Für alle weiteren Informationen zu unserer einzigartigen Spezialistin lest bitte den Blogeintrag aus der Reihe „Im Rampenlicht“.

  • Grundfähigkeiten
    • Vernichtendes Feuer (Q)
      • Schießt auf den nächstgelegenen Gegner, wobei Helden Priorität erhalten, und fügt dem Ziel 25 Schaden zu. Verfügt über 5 Aufladungen.
    • Schattendolch (W)
      • Fügt dem Ziel 10 Schaden und im Verlauf von 2 Sek. zusätzlich 40 Schaden zu. Dieser Effekt springt auf Ziele in der Nähe über.
    • Welle der Heimsuchung (E)
      • Sendet eine Welle von Banshees aus, die allen Zielen 30 Schaden zufügt. Kann erneut aktiviert werden, um den Helden zu den Banshees zu teleportieren.
  • Eigenschaft
    • Schwarzer Pfeil
      • Angriffe und Fähigkeiten betäuben Diener, Söldner und Türme.
  • Heroische Fähigkeiten
    • Klagender Pfeil (R)
      • Schießt einen explosiven Pfeil, der 200 Schaden verursacht und Gegner 2,5 Sek. lang zum Schweigen bringt. Kann erneut aktiviert werden, um den Klagenden Pfeil früher zu zünden.
    • Besessenheit (R)
      • Zwingt einen gegnerischen Diener, für das eigene Team zu kämpfen. Der Schaden und die Lebenspunkte des Dieners werden um 20 % erhöht.

Benutzeroberfläche

Allgemein

  • Die Wahrscheinlichkeit, dass Spieler dasselbe Schlachtfeld mehrfach hintereinander erhalten, wenn sie über die Schnellsuche, Co-op oder in den Ligen spielen, wurde drastisch reduziert.
  • Wenn Anfragen zum Gruppenbeitritt an ein Gruppenmitglied geschickt werden, das nicht der Gruppenanführer ist, erhält der Sender der Anfrage jetzt eine Benachrichtigung. Außerdem kann der Gruppenanführer jetzt sehen, über welches Gruppenmitglied die Beitrittsanfrage gestellt wurde.

Fortschrittssystem

  • Heldenentwicklung
    • Die höchste Heldenstufe wurde von 10 auf 20 erhöht.
    • Neue Belohnungen wurden hinzugefügt:
      • 1250 Gold auf Heldenstufe 15
      • 2500 Gold auf Heldenstufe 20
  • Spielerfortschritt
    • Neue Belohnungen wurden hinzugefügt:
      • 7-Tage-Stimpack auf Spielerstufe 10
      • 2000 Gold auf Spielerstufe 20, 25, 30, 35 und 40
      • Teamliga (wird auf Spielerstufe 40 freigeschaltet)
      • Spieler, die die Stufenanforderungen für diese Belohnungen schon vor dem heutigen Patch erreicht oder überschritten haben, werden sie rückwirkend erhalten.

Teamliga

  • Die erste Umsetzung der Teamliga, des zweiten Modus für gewertete Spiele in Heroes of the Storm, wurde dem Spiel hinzugefügt! Lest weiter, um einen Überblick über den wettbewerbsorientierten Spielmodus in Heroes of the Storm zu gewinnen, und seht euch außerdem unseren neuesten Blogeintrag zur Teamliga an, um noch viel mehr über diese Funktion zu erfahren.
    • In der Teamliga können Spieler benannte Teams mit einem festen Kader erstellen, um in gewerteten, wettbewerbsorientierten Heroes of the Storm-Partien gegen andere Teams ähnlicher Fertigkeit anzutreten.
    • Um an der Teamliga teilzunehmen, müssen Spieler die folgenden Bedingungen erfüllen:
      • Stufe 40 muss erreicht worden sein.
      • Der Spieler muss über 10 oder mehr Helden verfügen (wöchentliche Helden aus der kostenlosen Rotation zählen nicht).
      • Der Spieler muss ein Team erstellen oder einem beitreten, aus dem mindestens fünf Mitglieder eingeloggt und bereit sind, in der Teamliga zu spielen.
  • Teamerstellung und -verwaltung
    • Navigiert zur Ansicht „Teamligaspiel“, klickt auf einen leeren Teamplatz, gebt einen Teamnamen ein und zahlt 1000 Gold, um ein neues Team zu erstellen.
      • Spieler können sich in bis zu 3 Teams gleichzeitig befinden.
    • Der Teamligabildschirm wird alle Teams anzeigen, zu denen ein Spieler momentan gehört, zusammen mit dem aktuellen Rang jedes Teams, dem Teamnamen und der Siegesbilanz.
      • Über die Schaltfläche „Kader“ kann ein Teamleiter bis zu 8 weitere Spieler in das Team einladen.
      • Um an Partien der Teamliga teilzunehmen, müssen sich fünf Mitglieder desselben Teams gemeinsam anmelden.
        • Benutzt das Dropdown-Menü „Einladen“, um andere Spieler des Teams einzuladen, sich für Partien der Teamliga anzumelden.
    • Dem Spielerprofil wurde der Reiter „Gewertete Teams“ hinzugefügt.
      • Klickt auf eines der aufgeführten Teams, um zusätzliche Statistiken für jeden Spieler im Team anzusehen, zum Beispiel Siege, Niederlagen, höchster erreichter Rang und Lieblingsheld.
      • Der Besitzer des Teams kann über diese Ansicht außerdem Teammitglieder hinzufügen oder entfernen sowie das Team auflösen.
  • Teamwahlmodus
    • Partien der Teamliga werden statt des „vorgegebenen“ den freien Teamwahlmodus („wer zuerst kommt, mahlt zuerst“) einsetzen.
      • Im freien Modus können die Spieler jedes Teams in beliebiger Reihenfolge Helden wählen, wenn sie an der Reihe sind.
      • Die Teamwahlphase beginnt unverändert mit einem Münzwurf, und die Teams werden ihre Helden weiterhin nach dem Muster 1-2-2-2-2-1 wählen.

Menü-Navigation

  • Allgemein
    • Die Menü-Navigationsleiste wurde an den oberen Bildschirmrand verschoben.
    • Die Gruppenansicht wurde überarbeitet und zeigt nun wieder die Spielerporträts aller Gruppenmitglieder an.
    • Neben der Gruppenansicht wurden Symbole hinzugefügt, die den momentanen Status von Stimpack- und Erfahrungsboni deutlicher anzeigen.
    • Spieler, die für das Verlassen von Heldenliga- und Schnellsuchespielen mit Sanktionen belegt wurden, sehen diesen Status jetzt in der Menü-Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand.
      • Weiterhin werden Gruppenmitglieder nun deutlicher darauf hingewiesen, wenn sie sich mit jemandem in einer Gruppe befinden, der für das vorzeitige Abbrechen von Spielen sanktioniert wurde.
  • Startbildschirm
    • Die Schaltflächen „Zum Shop“ und „Helden Ausprobieren“ wurden hinzugefügt. Über sie könnt ihr direkt vom Startbildschirm aus Informationen über den neuesten Helden einsehen oder ein Spiel im Einzelspielermodus mit diesem Helden starten.
  • Shop-Bildschirm
    • Alle Reiter zur Navigation im Shop wurden an den oberen Bildschirmrand verschoben.
    • Der Reiter „Empfohlen“ wurde hinzugefügt. Hier werden Gegenstände angezeigt, die neu im Shop sind oder deren Preis momentan reduziert ist.
  • Spielbildschirm
    • Die Schaltfläche „Spielmodus wechseln“ wurde entfernt.
    • Alle Schaltflächen zum Wechseln des Spielmodus befinden sich jetzt am oberen Bildschirmrand und können angeklickt werden, um schnell zwischen den Spielmodi zu wechseln.
    • Heldenliga
      • Helden werden auf dem Heldenliga-Bildschirm jetzt nach der höchsten Siegesanzahl angezeigt statt nach der Anzahl der meisten Spiele, die mit diesen Helden gespielt wurden.
        • Klickt auf einen Helden, der auf dem Heldenliga-Bildschirm aufgeführt wird, um ihn im Spielerprofil genauer zu betrachten.
    • Eigene Spiele
      • Die Schaltfläche „Karte wählen“ wurde entfernt. Schlachtfelder können jetzt direkt vom Bildschirm „Eigene Spiele“ aus gewählt werden.
      • Ein Dropdown-Menü „Privatsphäre“ wurde den Lobbys für eigene Spiele hinzugefügt. Wenn ein eigenes Spiel auf „Kein Spielüberblick“ gesetzt wird, wird dieses Spiel in der Matchübersicht der Spieler nicht erscheinen.
  • Punktebildschirme nach dem Spiel
    • Die Reiter „Rang“, „Quests“ und „Belohnungen“ wurden entfernt und in den Reiter „Übersicht“ eingegliedert.
    • Übersicht
      • Die Grafik der Fortschrittsbalken für Spielerstufe, Heldenstufe und Rang wurde überarbeitet und die Balken wurden neu organisiert.
      • Belohnungen für tägliche Quests und Fortschritte, die in der vorangegangenen Partie verdient wurden, werden jetzt am rechten Rand des Reiters angezeigt.
      • Fahrt mit der Maus über die Belohnungen für tägliche Quests und Fortschritte oder über Erfahrungspunkte, gewertete Punkte und Gold, um Tooltips anzuzeigen, die darüber Auskunft geben, wie jede dieser Belohnungen in der vorangegangenen Partie verdient wurde.
    • Statistik
      • Der Reiter „Statistik“ spiegelt nun den über TAB aufgerufenen Bildschirm im Spiel wider und enthält Details zu Belagerungsschaden, Heldenschaden, Heilung und den Gesamtbeitrag zur gewonnenen Erfahrung in der vorangegangenen Partie.

Gewertete Spiele und Teamwahlmodus

  • Teamwahlmodus-Benachrichtigung
    • Wenn sich das Heroes of the Storm-Fenster während des Wartens auf ein gewertetes Spiel im Hintergrund befindet, springt es nun in den Vordergrund und ein Hinweiston wird abgespielt, wenn eine Partie gefunden wurde.
    • Außerdem werden Spieler, die das Client-Fenster nach Beginn der Teamwahl im Hintergrund haben, benachrichtigt und das Fenster wird in den Vordergrund gebracht, wenn sie damit an der Reihe sind, einen Helden zu wählen.
  • Änderungen an Rang und Punkten
    • Die Anzahl der in einem gewerteten Spiel verdienten Punkte wird nun stärker aufgrund des Spielkönnens zwischen den Teams fluktuieren.
    • Wie bereits im Abschnitt zur Menü-Navigation erwähnt, werden Ränge, Rangänderungen und in der letzten Partie verdiente Punkte nun auf dem Übersichtsbildschirm am Ende des Spiels angezeigt.

Heldenauswahl

  • Klickt auf das 3D-Modell des momentan ausgewählten Helden, um die Heldenauswahl aufzurufen.
    • Es wurden Filterschaltflächen hinzugefügt, über die Helden nach Rolle und Spieluniversum angezeigt werden können.
    • Es wurde ein Suchfeld hinzugefügt, über das Helden nach Namen, Schwierigkeitsstufe und Spieluniversum gefiltert werden können.
    • Es wurden Symbole hinzugefügt, die anzeigen, zu welchem Spieluniversum ein Held gehört, wenn man mit der Maus über das Porträt des Helden fährt.
  • Die Informationsansicht zu Skins, Reittieren und Helden wurde überarbeitet.
    • Die Ansicht mit Heldeninformationen wurde durch zwei neue Schaltflächen ersetzt: Fähigkeiten und Talente.
      • Die Ansicht „Fähigkeiten“ listet nun in einem einzigen Reiter Grundfähigkeiten, Eigenschaft und heroische Fähigkeiten auf.
        • Es wurden Tooltips hinzugefügt, die genauere Informationen zu den Fähigkeiten eines Helden anzeigen, wenn man mit der Maus darüber fährt.
      • Die Ansicht „Talente“ listet alle Talente eines Helden auf, ähnlich wie bereits zuvor.
    • Die Benutzeroberfläche der Ansichten für Skins und Reittiere wurde überarbeitet.
      • Jede dieser Ansichten kann jetzt viele weitere Punkte anzeigen.
      • Die Schaltflächen für Skin- und Reittiervarianten wurden an den unteren Rand jeder Ansicht verschoben.
    • Die Schaltflächen für Skins, Reittiere, Fähigkeiten und Talente wurden mit neuen Grafiken versehen.

Grafikelemente

Allgemein

  • Viele Heldenmodelle haben geringfügige Aktualisierungen ihrer Animationen und Posen in der Heldenauswahl erfahren.

Schlachtfelder

  • Diverse Elemente der Schlachtfelder sind zusätzlich optimiert worden, um die Performance zu verbessern.
  • Das letzte Schlachtfeld des Tutorials wurde visuell aufpoliert.

Helden, Reittiere und Skins

  • Legendäre Skins
    • Mecha-Tassadar wurde stark überarbeitet und als legendärer Skin neu veröffentlicht!
      • Mecha-Tassadar wird sich jetzt buchstäblich in einen Kampfjet verwandeln und über das Schlachtfeld fliegen, wenn er reitet.
      • Zusätzlich wurden alle Grundfähigkeiten und heroischen Fähigkeiten von Mecha-Tassadar mit brandneuer Grafik, aktualisierten Modellen und visuellen Effekten versehen, die viel besser zum Motiv des Skins passen.
  • Skins
    • Das Modell von Commander Raynor wurde aktualisiert.
    • Sonya in Schlachtrüstung des Zorns hat den Helm des Zorns angelegt und führt jetzt außerdem Quel’serrar und Ashkandi, Großschwert der Bruderschaft.
    • Diverse Heldenskins haben neue Grafiken für bestimmte Fähigkeiten und Talente erhalten, die besser zum Motiv des jeweiligen Skins passen:
      • Malfurion der Verräter – Rachewurzeln (Talent)
      • Kronprinz Arthas – Todesmantel (Q), Armee der Toten (R)
      • Gruftkönig Tassadar – Plasmaschild (Q)
      • Festliche Li Li – Blendender Wind (E)
      • Gurgli – Schleim (Q), Kugelfisch (W), Ei platzieren (D), Marsch der Murlocs (R)
      • Lost Vikings in Eliterüstung – Projektile des automatischen Angriffs
  • Helden
    • Sonyas Porträt in der Heldenauswahl wurde aktualisiert.
    • Tychus‘ Kopfmodell wurde visuell überarbeitet.
    • Die Gesichtsanimationen diverser Helden und Skins wurden verbessert.
      • Diablo
      • Verseuchter Tychus
      • Raynor
      • Tychus
  • Heldenfähigkeiten
    • Ein Porträt wurde hinzugefügt, das angezeigt wird, während der Drachenbootüberfall (R) der Lost Vikings aktiv ist.
    • Animationen für Sieg und Spott wurden diversen beschworenen Einheiten hinzugefügt.
    • Die folgenden Helden haben neue Grafiken für ihre Fähigkeitssymbole erhalten:
      • Raynor
      • Tassadar
      • Valla
    • Die folgenden heroischen Fähigkeiten werden jetzt ein Overlay auf dem Bildschirm des betroffenen Spielers anzeigen.
      • Anub’arak – Netzexplosion (R)
      • Kleiner – Vollfressen (R)
    • Mehrere Heldenfähigkeiten haben aktualisierte Grafiken erhalten, um sie optisch interessanter zu gestalten und den Radius ihrer Wirkungsbereiche anzuzeigen:
      • Illidan – Metamorphose (R)
      • Li Li – Krug der 1.000 Schlücke, Wasserdrache (R)
      • Raynor – Hyperion (R)
    • Bei folgenden Heldenfähigkeiten und Talenten wurden die visuellen Effekte aktualisiert:
      • Arthas – Sindragosa herbeirufen (R)
      • Tassadar – Dimensionsverschiebung (E)
      • Rehgar – Totem des Erdgriffs (Talent)
      • Uther – Grenzenloser Glaube (Talent), Gesegneter Champion (Talent), Heiliger Schock (Talent), Erlösung (Talent)
  • Reittiere
    • Die Animation der Kampfbestie wurde weiter verbessert.

Menübildschirme

  • Der Startbildschirm wurde überarbeitet und verfügt jetzt über 3D-Animationen.
  • Die Heldenauswahlansicht hat eine völlig neue 3D-Grafik und weitere visuelle Effekte erhalten!
  • Außerdem ist der Heldenliga-Bildschirm jetzt 3D-animiert!

Shop

Sparpakete

  • Das Sparpaket „Waldläufergeneralin Sylvanas“ wurde dem In-Game-Shop für begrenzte Zeit hinzugefügt.

Helden

  • Sylvanas wurde dem In-Game-Shop hinzugefügt.

Reittiere

  • Die Reittiere „Cyberwolf“ und „Terrorwolf“ wurden vorübergehend entfernt, werden in einem zukünftigen Update jedoch in den Shop zurückkehren.
  • Der Mondfest-Tiger und der fliegende Teppich wurden als einzeln kaufbare Gegenstände hinzugefügt.

Preisänderungen

  • Anub’araks Preis wurde auf 6,49 € bzw. 4.000 Gold herabgesetzt.

Skins

  • Für Sylvanas wurde ein Eliteskin hinzugefügt.
  • Der Skin „Waldläufergeneralin Sylvanas“ wurde dem In-Game-Shop hinzugefügt.
  • Legendäre Skins
    • Mecha-Tassadar wurde mit umfassenden Updates an Grafik und Sound versehen und wurde als zweiter legendärer Skin in Heroes of the Storm neu veröffentlicht!
    • Ruft den In-Game-Shop auf und startet über „Ausprobieren“ ein Spiel mit Mecha-Tassadar, um alle Änderungen zu sehen, die mit dem heutigen Update veröffentlicht wurden.

Sound

Helden und Skins

  • Der Skin „Mecha-Tassadar“ wurde mit völlig neuer Sprachausgabe und Soundeffekten aktualisiert, die zu seiner Verwandlung in einen legendären Skin passen!
  • Der Skin „Geflügeltes Äffchen“ für Funkelchen hat eine neue, affengerechte Sprachausgabe erhalten.

Design und Gameplay

Allgemein

  • Es wurden mehrere Änderungen implementiert, die verhindern, dass der Einsatz von Fähigkeiten abgebrochen wird, wenn Bewegungsbefehle erteilt werden und wenn mehrere Fähigkeiten schnell hintereinander eingesetzt werden.
    • Diese Änderungen werden auch zu schnellerer Reaktionsfreudigkeit beim Einsatz der meisten Fähigkeiten führen.
  • Änderungen an der Erfahrung im Spiel
    • Die Stufenaufstiegskurve wurde leicht angepasst, um die ersten 10 Teamstufen etwas zu verlangsamen, obwohl die Menge der Erfahrungspunkte, die nötig sind, um Stufe 20 zu erreichen, unverändert bleibt.

Schlachtfelder

Schwarzherzbucht

  • Die Statusleisten der Schatztruhen mit Dublonen sind jetzt segmentiert. Jedes Segment zeigt an, wann eine Dublone erscheinen wird.

Geisterminen

  • Der Machtunterschied zwischen Golems auf den Wegen wurde in Situationen, in denen ein großer Unterschied zwischen der Schädelzahl besteht, etwas reduziert.
  • Die Lebenspunkte von Golems bei hohen Schädelzahlen wurden leicht gesenkt.
  • Die Lebenspunkte der ersten Runde von Golems wurden gesenkt.

Garten der Ängste

  • Die Bewegungsgeschwindigkeit des Gartenungeheuers wurde auf die der Helden gesenkt.
  • Wildes Wachstum (W)
    • Die Lebenspunkte des wilden Wachstums wurden um 25 % erhöht.
    • Es erhält nach jetzt zusätzliche Boni auf seine Lebenspunkte, nachdem die 15-Minuten-Marke überschritten wurde.
    • Das Wachstum fügt Dienern und Söldnern pro Tick jetzt 70 Schaden (+ 7 pro Minute) zu statt 20 % ihrer maximalen Lebenspunkte. Dies ist der gleiche Wert wie der für Schaden an Gebäuden.

Tempel des Himmels

  • Der Schaden der Tempel wurde um 10 % verringert.

Söldner

  • Die anfänglichen und skalierenden Erfahrungspunkte von Söldnern wurden überarbeitet.
  • Tooltips an Söldnerlagern zeigen jetzt an, welche Lager bestochen werden können.

Gebäude

  • Die Lebenspunkte von Toren, Hauptgebäuden, Türmen und Mauern wurden um etwa 10 % verringert.

Talente

Neues allgemeines Talent: Arkane Macht (Stufe 20)

  • Aktivieren, um sofort 400 Mana wiederherzustellen und die Fähigkeitsstärke 5 Sek. lang um 15 % zu erhöhen. Abklingzeit: 60 Sek.
  • Momentan nur für Jaina verfügbar.

Heilungszauberschutz

  • Die Dauer wurde von 10 auf 15 Sek. erhöht.
  • Die Menge der Heilung wurde von 3 % auf 2 % der maximalen Lebenspunkte pro Sekunde verringert.

Eisblock

  • Die Abklingzeit wurde von 80 auf 60 Sek. verringert.
  • Die Statusleisten betroffener Helden werden jetzt ausgegraut.

Spähdrohne

  • Hat jetzt 2 Aufladungen.
  • Die Dauer wurde von 60 auf 45 Sek. verringert.
  • Die Abklingzeit wurde von 60 auf 45 Sek. verringert.
  • Die Platzierungsreichweite wurde von 3 auf 4 erhöht.
  • Die Anzahl der Treffer, die nötig sind, um eine Spähdrohne zu zerstören, wurde von 1 auf 2 erhöht.

Helden

Abathur

  • Giftnest (W)
    • Toxinnest (Talent)
      • Der Schaden wurde von 30 % auf 50 % erhöht.
    • Fruchtbarkeit (Talent)
      • Verringert jetzt außerdem die Abklingzeit von Giftnest um 2 Sek.
    • Gallnest (Talent)
      • Die Verlangsamung wurde von 40 % auf 50 % erhöht.
  • Mutanten entwickeln (R)
    • Der Mutant bleibt nun bestehen, bis er getötet wird.
  • Ultimative Evolution (R)
    • Die Abklingzeit wurde von 80 auf 70 Sek. verringert.
    • Die Dauer wurde von 30 auf 20 Sek. verringert.
    • Klone erhalten nun 20 % Fähigkeitsstärke, 20 % Schaden für automatische Angriffe und 10 % Bewegungsgeschwindigkeit.

Azmodan

  • Kugel der Vernichtung (Q)
    • Blut geleckt (Talent)
      • Der maximale Schaden ist jetzt auf 500 begrenzt.

Diablo

  • Apokalypse (R)
    • Die Abklingzeit wurde von 120 auf 100 Sek. verringert.
  • Blitzatem (R)
    • Diablo wirkt jetzt Blitzatem in Richtung des Cursors statt in seine Blickrichtung zu dem Zeitpunkt, an dem die Fähigkeit eingesetzt wurde.

E.T.C.

  • Zorn des Sturms (Talent) wurde durch Verstärkter Schild (Talent) ersetzt.

Falstad

  • Automatischer Angriff
    • Der Schaden wurde von 34 (+10 pro Stufe) auf 38 (+10 pro Stufe) erhöht.
  • Fassrolle (E)
    • Die Abklingzeit wurde von 16 auf 14 Sek. verringert.
    • Die Geschwindigkeit der Fassrolle wurde um etwa 50 % erhöht.
    • Turbo (Talent)
      • Die Abklingzeitverringerung wurde von 35 % auf 40 % erhöht.
  • Mächtige Böe (R)
    • Die Kosten wurden von 100 auf 70 Mana gesenkt.
    • Die Abklingzeit wurde von 60 auf 50 Sek. verringert.

Jaina

  • Arkane Macht (Talent) wurde auf Stufe 20 hinzugefügt.
  • Nexuszorn (Talent) wurde entfernt.
  • Verbesserter Eisblock (Talent)
    • Die Abklingzeit wurde von 80 auf 60 Sek. verringert.
  • Neues Talent (Stufe 20): Arkane Macht
    • Aktivieren, um den Zauberschaden 5 Sek. lang um 15 % zu erhöhen und 400 Mana wiederherzustellen.
  • Erfrierung (Eigenschaft)
    • Der Unterkühlungseffekt wirkt sich jetzt auf unaufhaltbare Einheiten (wie den Grabgolem) sowie auf Gebäude aus.
  • Frostblitz (Q)
    • Der Schaden wurde von 45 (+14 pro Stufe) auf 50 (+15 pro Stufe) erhöht.
  • Blizzard (W)
    • Der Schaden pro Welle wurde von 40 (+15 pro Stufe) auf 45 (+16 pro Stufe) erhöht.
  • Kältekegel (E)
    • Der Schaden wurde von 50 (+17 pro Stufe) auf 55 (+18 pro Stufe) erhöht.

Kerrigan

  • Ultralisk (R)
    • Die Steuerung für der Ultralisken gleicht jetzt der für Jainas Wasserelementar.
      • Drückt R und klickt auf den Boden, um einen Bewegungsbefehl zu geben.
      • Drückt R und klickt auf eine Einheit, um einen Angriffsbefehl auf diese Einheit zu geben.

Li Li

  • Heilendes Gebräu (Q)
    • Heilt nun nicht mehr die Klone von Abathurs Ultimativer Evolution oder Novas Holoattrappen.
  • Krug der 1.000 Schlücke (R)
    • Heilt nun nicht mehr die Klone von Abathurs Ultimativer Evolution oder Novas Holoattrappen.

Murky

  • Die Lebensregeneration wurde von 5 (+0,125 pro Stufe) auf 10 (+2,4 pro Stufe) erhöht.
  • Neues Talent (Stufe 4): YOLO
    • Gewährt passiv 10 % Fähigkeitsstärke. Alle 5 Sek., die Murky am Leben bleibt, erhöht sich seine Fähigkeitsstärke um 1 %, bis zu einem Maximum von 25 %. Diese Stapel gehen beim Tod verloren.
  • Ei platzieren (D)
    • Murkys Ei verleiht dem gegnerischen Team keine Erfahrung mehr und zählt nicht mehr als halber Tod eines normalen Helden.
    • Die Abklingzeit wurde von 20 auf 15 Sek. verringert.
    • Die Lebenspunkte des Eis wurden von 105 (+15 pro Stufe) auf 110 (+30 pro Stufe) erhöht.
    • Aggro-Ei (Talent)
      • Der Bonus auf die Lebenspunkte des Eis wurde von 200 % auf 150 % gesenkt.
  • Schleim (Q)
    • Der stapelbare Schaden von Schleim wirkt sich jetzt auch auf unaufhaltbare Einheiten (wie den Grabgolem) aus.
  • Kugelfisch (W)
    • Die benötigte Einsatzzeit wurde um 75 % gesenkt.

Nazeebo

  • Gidbinn (Talent) verlängert nicht mehr die Dauer von Voodooritual.
  • Voodooritual (Eigenschaft)
    • Spezialgift (Talent)
      • Der Schadensbonus wurde von 200 % auf 100 % gesenkt.
  • Krötenplage (E)
    • Riesenkröten (Talent)
      • Der Bonusschaden pro Sprung wurde von 10 % auf 20 % erhöht.
  • Koloss (R)
    • Der Anfangsschaden wurde von 35 (+15 pro Stufe) auf 100 (+20 pro Stufe) erhöht.
    • Die anfänglichen Lebenspunkte wurden von 1400 (+140 pro Stufe) auf 600 (+220 pro Stufe) gesenkt.
    • Die K.I. des Kolosses wurde verbessert.
    • Der Koloss benutzt die Fähigkeit, heftig auf den Boden zu schlagen, nicht mehr automatisch. Stattdessen kann der Schlag jetzt durch Drücken der Taste R manuell ausgelöst werden und hat eine Abklingzeit von 4,5 Sek.
  • Unbändiger Geist (R)
    • Der Radius des Wirkungsbereichs um den Geist wurde um 25 % verringert.
    • Der Schaden wurde von 25 (+9 pro Stufe) auf 30 (+8 pro Stufe) erhöht.

Raynor

  • Automatischer Angriff
    • Der Schaden wurde von 35 (+11 pro Stufe) auf 35 (+12 pro Stufe) erhöht.

Sergeant Hammer

  • Die anfänglichen Lebenspunkte wurden von 770 (+170 pro Stufe) auf 720 (+140 pro Stufe) gesenkt.

Sonya

  • Wirbelwind (E)
    • Sonya kann jetzt die folgenden aktivierten Talente benutzen, während Wirbelwind kanalisiert wird:
      • Wutanstieg, Wilde Heilung, Nerven aus Stahl (vormals Steinhaut) und Schmerzen unterdrücken (vormals Verstärkter Schild).
      • Im Rahmen dieser Änderung wurden Steinhaut und Verstärkter Schild in Nerven aus Stahl und Schmerzen unterdrücken umbenannt, um zu verdeutlichen, dass sie für Sonya spezifische Versionen der generischen Talente sind.

Kleiner

  • Kleiners Lebenspunkte wurden von 1060 (+260 pro Stufe) auf 1060 (+230 pro Stufe) gesenkt.
  • Übles Gas (Eigenschaft)
    • Der Radius wurde um etwa 25 % verringert.
    • Die Schadensskalierung wurde von 2 auf 1,5 gesenkt.
    • Giftgas (Talent)
      • Der Radius wurde von 25 % auf 50 % erhöht.
      • Die Effektdauer des Schadens über Zeit wurde von 2 auf 1 Sek. gesenkt.
  • Zuschlagen (W)
    • Pulverisieren (Talent)
      • Die Betäubungs- und Bonusschadenskomponenten dieses Talents wurden entfernt.
      • Es verringert jetzt die Abklingzeit von Zuschlagen um 2 Sek.
      • Verlangsamt getroffene Gegner 1 Sek. lang um 75 %.
  • Vollfressen (R)
    • Fressmaschine (Talent)
      • Die Dauer wurde von 1 auf 1,5 Sek. erhöht.
      • Entfernt jetzt die durch Vollfressen verursachte Verringerung der Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Eitrige Galle (R)
    • Regenerative Galle (Talent)
      • Erhöht jetzt die Bewegungsgeschwindigkeit um zusätzliche 10 %, während Eitrige Galle aktiv ist.

Tassadar

  • Kraftfeldwand (R)
    • Die Kosten wurden von 75 auf 35 Mana gesenkt.
    • Die Kraftfeldwand bildet sich jetzt 50 % schneller.

Lost Vikings

  • Eine für die Lost Vikings spezifische Version des Talents Zorn des Sturms wurde auf Stufe 20 hinzugefügt.
    • Alle 5 Sek. fügt der nächste automatische Angriff dem Ziel zusätzliche 10 (+4 pro Stufe) Schaden und allen Dienern und Söldnern in der Nähe 10 (+11 pro Stufe) Schaden zu. Jeder der Wikinger hat dafür eine separate Abklingzeit.
  • Drachenbootüberfall (R)
    • Der Schaden wurde von 15 (+8 pro Stufe) auf 15 (+7 pro Stufe) gesenkt.

Thrall

  • Ausdauer der Frostwölfe (Eigenschaft)
    • Die skalierende Heilung wurde von 23 auf 30 erhöht.
    • Manaflut (Talent)
      • Die Manawiederherstellung wurde von 20 auf 15 gesenkt.
  • Kettenblitz (Q)
    • Die Manakosten wurden von 35 auf 40 erhöht.
    • Der skalierende Schaden wurde von 15 auf 17 erhöht.
  • Windzorn (E)
    • Die Kosten wurden von 50 auf 65 Mana erhöht.
    • Der Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 25 % auf 30 % erhöht.
    • Windstoß (Talent) wurde von Stufe 1 auf Stufe 7 verschoben.
      • Verkürzt jetzt die Abklingzeit von Windzorn um 4 statt um 3 Sek.

Tychus

  • Mehrere von Tychus‘ allgemeinen Talenten wurden umbenannt, ihre Funktionalität hat sich jedoch nicht verändert.
    • Sengende Angriffe (Talent) wurde in Brandmunition umbenannt.
    • Riesentöter (Talent) wurde in Problemlöser umbenannt.

Tyrande

  • Eine große Anzahl von Tyrandes Talenten wurde umgestaltet.
  • Schleier (Talent) wurde entfernt.
  • Reinigendes Mal (Talent) wurde entfernt.
  • Blitzschlag des Sturms (Talent) wurde entfernt.
  • Fokussierter Angriff (Talent) wurde auf Stufe 4 hinzugefügt.
  • Kampfeifer (Talent) wurde auf Stufe 20 hinzugefügt.
  • Aura des Volltreffers (Talent) wurde von Stufe 7 auf Stufe 16 verschoben.
    • Der Bonusschaden automatischer Angriffe wurde von 10 % auf 15 % erhöht.
    • Der Bonus auf Angriffsgeschwindigkeit wurde entfernt.
  • Mal des Jägers (Eigenschaft)
    • Furor der Jägerin (Talent) wurde von Stufe 16 auf Stufe 13 verschoben.
    • Mal der Heilung (Talent)
      • Die Menge der Heilung wurde von 2 % auf 2,5 % der maximalen Lebenspunkte des Angreifers erhöht.
  • Licht von Elune (Q)
    • Die Abklingzeit wurde von 6 auf 8 Sek. erhöht.
    • Die Selbstheilung wurde von 45 (+10 pro Stufe) auf 60 (+14 pro Stufe) erhöht.
    • Die Heilung für Verbündete wurde von 90 (+20 pro Stufe) auf 120 (+28 pro Stufe) erhöht.
    • Überfluss des Lichts (Talent) wurde von Stufe 4 auf Stufe 13 verschoben.
      • Der Heilungsbonus wurde von 40 % auf 35 % gesenkt.
      • Tyrande benötigt nun 50 % anstatt 90 % ihrer Lebenspunkte, damit der Heilbonus gewährt wird.
  • Wächter (W)
    • Durchbohren (Talent) wurde von Stufe 1 auf Stufe 4 verschoben.
    • Ermächtigen (Talent) wurde von Stufe 4 auf Stufe 1 verschoben.
  • Mondprojektil (E)
    • Der Radius wurde um 20 % erhöht.
    • Mondflamme (Talent) wurde von Stufe 13 auf Stufe 7 verschoben.
      • Die Radiuserhöhung wurde entfernt.

Uther

  • Uthers Talente wurden stark überarbeitet.
  • Brennender Zorn (Talent) wurde entfernt.
  • Sprinten (Talent) wurde entfernt.
  • Blocken (Talent) wurde auf Stufe 1 hinzugefügt.
  • Verbesserte Heilung (Talent) wurde auf Stufe 4 hinzugefügt.
  • Neues Talent (Stufe 7): Heiliges Feuer
    • Fügt Gegnern in der Nähne pro Sekunde 8 (+1,6 pro Stufe) Schaden zu.
  • Neues Talent (Stufe 16): Segnung
    • Aktivieren, um die Kosten der nächsten Grundfähigkeit um 50 Mana zu senken und ihre Abklingzeit um 10 Sek. zu verkürzen.
  • Automatischer Angriff
    • Hammer des Lichtbringers (Talent)
      • Das pro Treffer wiederhergestellte Mana wurde von 5 auf 8 erhöht.
  • Ewige Hingabe (Eigenschaft)
    • Heilige Hingabe (Talent) wurde entfernt.
    • Die Funktionsweise dieser Eigenschaft wurde stark verändert.
    • Uther kann in der von Ewige Hingabe verliehenen Form seine Fähigkeiten und seinen automatischen Angriff nicht mehr einsetzen.
    • Stattdessen erhält Uther in der von Ewige Hingabe verliehenen Form eine neue Fähigkeit.
      • Lichtblitz (Q)
        • Heilt einen Verbündeten um 81 (+22,5 pro Stufe) Lebenspunkte. Abklingzeit: 1,5 Sek.
    • Neues Talent (Stufe 20): Erlösung
      • Nachdem Ewige Hingabe endet, wird Uther am Standort seines Geistes mit 50 % seiner Lebenspunkte wiederbelebt. Dieser Effekt hat eine Abklingzeit von 180 Sek.
  • Heiliges Licht (Q)
    • Die Reichweite wurde um 12,5 % gesenkt.
    • Beschützer der Schwachen (Talent) wurde entfernt.
    • Heilende Hand (Talent)
      • Erhöht jetzt die Reichweite von Heiliges Licht und Lichtblitz um 40 %.
    • Gesegneter Champion (Talent) wurde von Stufe 1 auf Stufe 13 verschoben.
      • Die Funktionsweise dieses Talents wurde verändert.
      • Nachdem Heiliges Licht eingesetzt wurde, heilt der nächste automatische Angriff verbündete Helden in der Nähe um 30 % des geheilten Wertes.“.
    • Heiliger Schock (Talent) wurde von Stufe 16 auf Stufe 13 verschoben.
      • Zusätzlich zu seinen bisher vorhandenen Effekten verringert Heiliger Schock jetzt auch die Abklingzeit von Heiliges Licht um 4 Sek., wenn die Fähigkeit benutzt wird, um Schaden zu verursachen.
  • Heiliger Stern (W)
    • Die Reichweite wurde um 16 % verringert.
    • Neues Talent (Stufe 4): Grenzenloser Glaube
      • Erhöht die Länge und Breite Wirkungsbereichs von Heiliger Stern um 40 %.
  • Hammer der Gerechtigkeit (E)
    • Massiver Gewichtsstein (Talent) wurde entfernt.
    • Zurechtweisung (Talent) wurde entfernt.
    • Faust der Gerechtigkeit (Talent) wurde von Stufe 4 auf Stufe 1 verschoben.
    • Neues Talent (Stufe 7): Bürde der Schuld
      • Nachdem der Betäubungseffekt von Hammer der Gerechtigkeit abklingt, wird die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels 2 Sek. lang um 30 % verringert.
  • Gottesschild (R)
    • Die Funktionsweise von Bollwerk des Lichts (Talent) wurde verändert.
      • Uther erhält keinen Gottesschild mehr, wenn er dieses Talent einsetzt.
      • Stattdessen erhöht es die Dauer von Gottesschild um 2 Sek. und verkürzt dessen Abklingzeit um 20 Sek.
  • Göttlicher Sturm (R)
    • Göttlicher Orkan (Talent)
      • Der Bonus auf die Reichweite des Betäubungseffekts wurde von 100 % auf 50 % gesenkt.

Valla

  • Eifer des Gefechts (Talent) wurde entfernt.
  • Hass (Eigenschaft)
    • Verfolgungsjagd (Talent) wurde von Stufe 13 auf Stufe 7 verschoben.
  • Salto (E)
    • Valla ist bei Einsatz von Salto jetzt nicht mehr unaufhaltbar.

Zeratul

  • Singularitätsausschlag (W)
    • Doppelpack (Talent)
      • Die zweite Bombe verursacht nun 50 % Schaden.
  • Leerengefängnis (R)
    • Die Statusleisten betroffener Helden werden jetzt ausgegraut.

Behobene Fehler

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den K.I.-Spieler gegen Ende eines eigenen Spiels nicht mehr reagierten und untätig in ihrer Basis saßen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler Probleme damit hatten, ihren Helden Bewegungsbefehle zu erteilen.

Grafikelemente

  • Dem Skin „Urahne Chen“ fehlt jetzt keine Textur an der Unterseite seines Mantels mehr.
  • Das Clipping an der Schulter des Skins „Elite-Thrall“ beim Reiten wurde behoben.

Schlachtfelder

  • Ein selten auftretender Fehler wurde behoben, durch den eine Zitadelle mit weniger als einem Lebenspunkt plötzlich zerstört werden konnte, ohne zusätzlichen Schaden erlitten zu haben.
  • Die visuellen Effekte für Kleiners Übles Gas sind jetzt auf den Brücken im Tempel des Himmels sichtbar.
  • Die Abklingzeit von Zagaras Eigenschaft Kriechertumor wird jetzt bei Einzelspielerpartien im Modus „Ausprobieren“ korrekt zurückgesetzt, wenn „Abklingzeiten zurücksetzen“ eingesetzt wird.

Helden und Talente

  • Die Angriffsgeschwindigkeit der Schrecken, die von Abathur erschaffen wurden, nachdem er das Talent Bombardierschrecke erlernt hat, wurde erhöht, sodass sie jetzt mit der normaler Schrecken übereinstimmt.
  • Funkelchen wird jetzt nicht mehr fälschlicherweise zur Basis zurückteleportiert, wenn sie ihre Fähigkeit Phasenverschiebung auf einen Lost Viking anwendet, während die Vikings ihr Drachenboot betreten.
  • Diablo wirkt jetzt Blitzatem in Richtung des Cursors statt in seine Blickrichtung zu dem Zeitpunkt, an dem die Fähigkeit eingesetzt wurde.
  • Wenn E.T.C.s Stagediving über Zagaras Verschlingendem Schlund eingesetzt wird, wird er nicht mehr zu dem Ort zurückkehren, an dem er die Fähigkeit ursprünglich eingesetzt hat.
  • Wenn Die Jagd gegen einen fliegenden Helden eingesetzt wird, wird Illidan jetzt nicht mehr außerhalb der Spielfläche feststecken.
  • Malfurions Talent Saat des Lebens lässt jetzt nicht mehr zu, dass sich Nachwachsen auf von Verbündeten kontrollierte Drachenritter oder Gartenungeheuer auswirkt.
  • Die Abklingzeit von Novas Dreierpack, nachdem sie das Talent Schneller nachladen erlernt hat, wird jetzt wie vorgesehen zurückgesetzt, wenn sie einen der Lost Vikings tötet.
  • Raynors Füße werden jetzt nicht mehr aussehen, als würden sie herumrutschen, wenn er automatische Angriffe nach dem Absitzen einsetzt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der visuelle Effekt für Kleiners Eigenschaft Übles Gas länger anhielt als vorgesehen.
  • Kleiner wird jetzt nicht mehr zeitweise aufhören, zu reagieren, wenn Haken auf einen von Zagaras Berstlingen angewendet wird.
  • Kleiners Fähigkeit Eitrige Galle wird jetzt wie vorgesehen pausiert und nicht mehr verkürzt, wenn er Zeratuls Leerengefängnis betritt.
  • Tassadars Krümmungsstrahl verfolgt Chen und die Lost Vikings jetzt genauer, wenn sie sich in ihren Formen für Wanderndes Fass bzw. Drachenbootüberfall befinden.
  • Tassadars Talent Überladen wendet die Erhöhung der Reichweite jetzt wie vorgesehen auf folgende Einsätze von Psi-Sturm an, die von dem Talent Zweitschlag verliehen wurden.
  • Der Schwächungseffekt von Tassadars Talent Statische Aufladung deckt die Standorte von getarnten Einheiten nicht mehr auf.
  • Thralls Erdbeben tötet Zagaras Berstlinge jetzt nicht mehr sofort.
  • Tychus‘ Fähigkeit Volles Rohr versucht jetzt nicht mehr, Ziele zu verfolgen, nachdem sie die Geisterminen betreten haben.
  • Gegner, die von Tyrandes Mal des Jägers betroffen sind, werden jetzt wie vorgesehen aufgedeckt, wenn sie in einen Tarnungszustand übergehen, während sie markiert sind.
  • Tyrandes Aura des Volltreffers wirkt sich jetzt nicht mehr auf verbündete Helden aus, die in der Halle der Stürme ihres Teams anwesend sind, während sie tot ist.
  • Zagaras Verschlingender Schlund schiebt Helden jetzt nicht mehr durch die Mauer, die von Sonyas Talent Arreatkrater erschaffen wird.

Benutzeroberfläche

  • Brücken, die über Wasserflächen führen, wurden auf der Minikarte deutlicher hervorgehoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Belohnung für Heldenstufe 5 als nicht abgeschlossen angezeigt wurde, obwohl die Anforderungen für die Belohnung erfüllt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler fälschlicherweise daran gehindert wurden, einen verfügbaren Helden im Teamwahlmodus zu wählen.
  • Der Chatbefehl „/wer“ kann nicht mehr benutzt werden, um Spielern des gegnerischen Teams während der Teamwahl Nachrichten zu schicken.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Jainas Gesamtzahl getöteter Gegner im Reiter „Statistik“ des Spielerprofils stark überhöht angezeigt wurde.

Lokalisierung

  • Der Skin „Sonya in Schlachtrüstung des Zorns“ wurde umbenannt zu „Schlachtrüstung des Zorns“.
  • Novas Eigenschaft „Permanent getarnte Attentäterin“ wurde umbenannt zu „Getarnte Attentäterin“.
  • Lost Vikings – Olaf wurde näher an die Trailerversion angepasst und verwendet jetzt mehr „nordisches“ Vokabular.
  • Die Schaltfläche „Automatisch“ (Auto Select) wurde umbenannt zu „Zufallsheld“.

(Visited 1 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.