Helden im Rampenlicht

Leoric im Heroes of the Storm Rampenlicht

Bereits am 1. Juli hatten wir Euch den Schlächter im Zuge des aktuellen Diablo Events in Heroes of the Storm vorgestellt. Nun haben wir seit der vergangenen Nacht die Möglichkeit einen weiteren Diablo Helden zuspielen. Wie bereits gestern angekündigt, handelt es sich dabei um King Leoric den Skelettkönig aus Diablo 3.

Wir möchten Euch in diesem kleinen Rampenlicht Artikel Leoric und seine Fähigkeiten etwas näher vorstellen. Wir werden unsere Helden Guides natürlich schnellstmöglich anpassen und um Leoric erweitern.

Blizzard MitarbeiterBlizzard Entertainment on Im Rampenlicht: Leoric (Source)

Leoric war einst der rechtschaffene und edelmütige König von Khanduras, doch Diablos Einfluss trieb ihn allmählich in den Wahnsinn, bis er schließlich von seinem eigenen Hauptmann getötet wurde. Danach wurde Leoric wiedererweckt, um den Brennenden Höllen als Skelettkönig zu dienen. Nachdem er sich aus den königlichen Krypten unter der Kathedrale von Tristram erhoben hat, ist Leoric jetzt bereit, mit seinem enormen Streitkolben eine Schneise durch die gegnerischen Helden zu schlagen und sie seiner Armee der Toten hinzuzufügen.

Der Skelettkönig ist ein Nahkampfkrieger, der das Schlachtfeld nie ganz verlässt. Deswegen ist er ein eindrucksvoller Gegner, den man nicht unterschätzen darf. Durch seinen Kolbenschwung werden Gegner verlangsamt, während Sog der Verzweiflung sie schwächt und es Leoric ermöglicht, länger durchzuhalten. Falls jemand versucht zu entkommen, kann Leoric ihn mit seiner Seelenwanderung einholen und sein Schicksal besiegeln. Sollte Leoric bezwungen werden, ermöglicht seine Eigenschaft „Unsterblich“ es ihm, als Geist auf dem Schlachtfeld zu verbleiben, bis seine Lebenspunkte vollständig wiederhergestellt sind und er sich zurück ins Getümmel stürzen kann.

Seht euch Leorics Heldenseite und sein „Im Rampenlicht“-Video an, um einen noch genaueren Blick auf die Fähigkeiten dieses schauerlichen Helden zu werfen!

Fähigkeiten von Leoric

  • Kolbenschwung (Q): Schwingt den Streitkolben im Bereich vor Leoric, verursacht enormen Schaden und verlangsamt Gegner 2,5 Sek. lang um 40 %.
  • Sog der Verzweiflung (W): Leoric umklammert die Seele eines gegnerischen Helden und fügt ihm Schaden in Höhe von bis zu 20 % seiner maximalen Lebenspunkte zu. Gleichzeitig heilt sich Leoric um bis zu 20 % der maximalen Lebenspunkte des Ziels, wird jedoch um 15 % verlangsamt.
  • Seelenwanderung (E): Leoric verlässt seinen Körper und wird unaufhaltbar. Seine Bewegungsgeschwindigkeit erhöht sich im Verlauf von 2,5 Sek. Sobald Seelenwanderung endet oder abgebrochen wird, springt der Körper zur Position der Seele.

Heroische Fähigkeiten (Stufe 10)

  • Einkerkern (R): Errichtet vor Leroic 4 Sek. lang einen unpassierbaren und unzerstörbaren Kerker mit nur einem Ausgang.
  • Marsch des Finsteren Königs (R): Leoric wird unaufhaltbar und schwingt seinen Streitkolben dreimal. Dabei verursacht er enormen Schaden und stellt pro getroffenem Helden 15 % der maximalen Lebenspunkte wieder her.

Heldeneigenschaft

  • Unsterblich: Nach dem Tod lebt Leoric als Geist weiter und wird wiederbelebt, sobald seine Lebenspunkte wiederhergestellt sind. Währenddessen verursachen seine Fähigkeiten allerdings keinen Schaden.

Skins von Leoric

Leorics Standardskin

Leoric im Rapenlicht

Leorics Elite-Skin

Elite-Leoric

Leoric als Vrykul

Leoric als Vrykul

(Visited 1 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.