Patchnotes

Heroes of the Storm Patchnotes (09.07.2015)

Wie der deutsche Community Manager “Xenramek“ bekannt gegeben hat, hat man bei Blizzard in der letzten Nacht einen weiteren kleinen Hotfix-Patch für Heroes of the Storm aufgespielt. Dieser behebt einige Fehler bei der Installation sowie bei Mac-Nutzern.

Außerdem wurden einige Helden und Talente angepasst und etwas überarbeitet. Die Hotfix-Patchnotes vom 9. Juli 2015 findet ihr wie gewohnt in dem unten eingefügten Blue Post.

Blizzard MitarbeiterXenramek on Hotfix-Patchnotes für Heroes of the Storm – 8. Juli (Source)

Allgemein

  • Nach der Installation eines neuen Patches sollte nicht länger ein Dialogfeld „Spieldaten werden vorbereitet“ angezeigt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Mac-Nutzer, die Ultra-Grafikeinstellungen verwenden können, die Ultra-Textureinstellung nicht korrekt auswählen konnten.

Helden und Talente

  • Abathur erhält nicht länger das Todes-Overlay und wird auch nicht mehr automatisch zur eigenen Halle der Stürme zurückteleportiert, sobald ein durch seine Ultimative Evolution entstandener Murky-Klon getötet wird.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Muradin unter gewissen Voraussetzungen nicht mehr reagierte, während er Sprung verwendete.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Murky für kurze Zeit nicht mehr reagierte, wenn Okto-Griff kurz vor seinem erfolgreichen Einsatz unterbrochen wurde.
  • Verbündete erhalten nicht länger Unverwundbarkeit, wenn Tyrael betäubt wird, während er Heiligsprechung verwendet, oder die Fähigkeit auf eine andere Art und Weise unterbrochen wird.

(Visited 1 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.