Patchnotes

Heroes of the Storm Hotfix-Patchnotes vom 23.11.2015

Wie der deutsche Community Manager von Heroes of the Storm vor wenigen Stunden bekannt gegeben hat, wurde am gestrigen Abend noch ein kleiner Hotfix-Patch für den aktuellen Heroes of the Storm Build aufgespielt.

Dieser hat einige schwerwiegenden Probleme und Clientabstürze behoben. Außerdem wurde Cho’gall etwas angepasst und einige Fähigkeiten überarbeitet.

Blizzard MitarbeiterXenramek on Hotfix-Patchnotes vom 23.11.2015 (Source)

Wir haben soeben einen Hotfix-Patch für Heroes of the Storm aufgespielt, der ein paar Fehler behebt, die nach dem letzten großen Patch gefunden wurden. Unten könnt ihr die vollständigen Patchnotes zum heutigen Hotfix lesen.

Behobene Fehler

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dazu geführt hat, dass Spieler nach einem gewonnenen gewerteten Spiel im Rang abgestiegen sind.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Spielclient zum Absturz bringen konnte.

Helden und Talente

  • Gegnerische Cho’galls können nicht mehr durch den Nebel des Krieges angepingt werden.
  • Gall wird nicht mehr automatisch zur eigenen Halle der Stürme zurückteleportiert, wenn ein gegnerisches Gartenungeheuer getötet wird, während der verbündete Cho ein Gartenungeheuer steuert.
  • Galls Fähigkeiten sollten jetzt wieder wie vorgesehen reagieren, wenn er eine Fähigkeit einzusetzen versucht, während Cho von der gegnerischen Halle der Stürme weggestoßen wird.
  • Rexxars Talent „Jäger und Sammler“ erhöht die Lebensregeneration jetzt nicht mehr um doppelt so viel wie vorgesehen.

(Visited 1 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.