News

Geplante Verbesserungen an den Replay-Dateien

Wie Blizzard am gestrigen Abend noch bekannt gegeben hat, wird man in Kürze einige Verbesserungen an den Replay-Dateien von Heroes of the Storm vornehmen. Genauer gesagt, möchte man das heroprotocol-Projekt quelloffen machen, damit neue communitybasierte Analyseprogramme entstehen können.

Wer sich selbst bereits zu den Dataminern zählt, kann das Open-Source-Projekt „heroprotocol“ auf GitHut herunterladen und natürlich kostenfrei nutzen. Wir dürfen gespannt sein, welche neuen Webseiten bereits in Kürze entstehen die uns bei der Auswertung der Matches helfen werden.

Blizzard MitarbeiterSpyrian on Verbesserungen an Replay-Dateien von Heroes of the Storm (Source)

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir viele Verbesserungen an den Replay-Dateien von Heroes of the Storm vorgenommen haben und unser heroprotocol-Projekt quelloffen gemacht haben, damit alle, die ihre eigenen communitybasierten Analyseprogramme schreiben wollen, es leichter haben.

Die Änderungen, die wir an den Replay-Dateien vorgenommen haben, machen es Entwicklern möglich, viel mehr Werte und Datenpunkte aus Spieler-Replays zu lesen, und zwar für Versionen des Spiels bis in die Testphasen der technischen Alpha. Zu den Informationen, die jetzt aus den Replay-Dateien geholt werden können, gehören Schlachtfeld-Mechaniken, eroberte Söldnerlager und Talentauswahl sowie fast alles, was auf den Punktebildschirmen angezeigt wird, zum Beispiel Kills, Tode, Killbeteiligungen, Heldenschaden, Belagerungsschaden, Heilung und noch viel mehr!

Wir haben vor, unsere Replay-Dateien und unser Protokoll in Zukunft weiter zu verbessern und arbeiten bereits eng mit einigen Entwicklern unter den Heroes-Spielern zusammen, um herauszufinden, welche Verbesserungen für communitybasierte Programme am nützlichsten wären. Wenn ihr also aufstrebende Dataminer seid, die ein Replay-Analysetool für die Community von Heroes of the Storm schreiben wollen, dann schaut euch unbedingt unser Open-Source-Projekt heroprotocol auf GitHub an, um euer Projekt voranzutreiben.

 

(Visited 1 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.